Elternarbeit

 Zusammen viel schaffen!”

Unser Kindergarten ist eine selbstverwaltete Einrichtung. Sie ist durch die Eigeninitiative und aktive Aufbauarbeit vieler Eltern entstanden. 

Auch für den laufenden Kindergartenbetrieb ist neben dem finanziellen Beitrag,
die aktive Mitarbeit  aller Familien im Kindergarten entscheidend.

Das bedeutet, dass alle Eltern an der Gestaltung und Instandhaltung der Kita beteiligt sind. Ebenso haben auch alle Eltern ein Mitspracherecht, wir planen zusammen und treffen viele Entscheidungen gemeinsam. Das erfordert Engagement, schafft aber somit ein besonderes Gemeinschaftsgefühl im Haus. 

Jeder kann sich nach seinen persönlichen Neigungen, Fähigkeiten und Kapazitäten einbringen. Durch Putz- und Wäschedienste, Mitanpacken in Garten und Haus oder beim Helfen am Tag der offenen Tür können die Eltern den Kindergarten Ihres Kindes fleißig unterstützen. Denn jedes Elternteil beteiligt sich mit 15 Arbeitsstunden im Jahr an unserem großen Miteinander.

Darüber hinaus gibt es weitere Möglichkeiten sich einzubringen:

- in einem der Arbeitskreise (aktiv)

- im Elternbeirat (koordinierend)

- mit einer Fördermitgliedschaft (finanziell mitbestimmend)

- im Vorstand (entscheidend)